von Ulrich Gimbal

Zur Tour trafen wir uns alle am Parkplatz Heimgarten in Ohlstadt/Loisachtal. Mit 8 weiteren Bergfreunden gings südlich der Illing-Berge vorbei zunächst zur Kaseralm auf 1335m. Nach kurzer (Foto)Rast wanderten wir weiter zum Fuß des Rötelsteins. Der steile Schlussanstieg durch Wald und später auf einen schmalen Pfad brachte uns ein wenig ins Schwitzen. Nach einiger Zeit standen wir auf dem Gipfel und genossen die wärmende Sonne. Das gute Wetter bot eine schöne Fernsicht insbesondere auf die Voralpenseen. Der Abstieg erfolgte über einen Forstweg. Er führte über den Wagbichl nach Ohlstadt zurück. Es wurden in Summe ca. 850 Höhenmeter erstiegen.  Die Tour dauerte etwa 6 Stunden.

DAV 2931