05. September 2018

Seniorenwanderung Eckbauer Garmisch-Partenkirchen

Nach trüben Tagen und am Vortag Weltuntergangsregen hatten wir einen Traumtag.

Drei Familien mit insgesamt fünf Kindern zwischen 1,5 und 8 Jahren (darunter 1 Gast-Familie) sind am 1. Juli 2018 zum Wasserfall in der Jachenau gewandert. Der Weg führt gemütlich am Bach "Große Laine" entlang und hauptsächlich durch schattenspendenen Wald. Ein bisschen haben wir uns dort wie in einem verzauberten Feen-Wald gefühlt. Und natürlichen konnten die Kinder am Wasserfall nicht schnell genug die Badehose anziehen um sich bei sommerlichen Temperaturen im kalten Bergwasser zu erfrischen. Ein mutiger Papa war auch dabei.

 

25. Juli 2018

Wanderung Schleißheimer Schlossanlage

Trotz großer Hitze sind wir unter Leitung von Renate Rehkopf zu sechst durch den Schleißheimer Schlosspark gewandert, möglichst im Schatten.

Die Blumenrabatten standen in voller Blüte, die Wasserfontänen versprühten Kühle, im Anblick des prächtigen Schlosses.

DSC 0052 1 Kopie

Am Ende des Parks besuchten wir Schloss Lustheim mit seiner großen Sammlung von Meissner Porzellan.

Da das Lokal "Kurfürst " mittags geschlossen hatte, erholten wir uns im Biergarten. Der Weg zur S-Bahn war zwar heiss, aber die Bahn brachte uns gut wieder nach Hause.

Ch. Sartorius

Wanderung auf die AUERALM (1270 m) - Mittwochswanderung am 11. Juli 2018.  

Führung Dr. Ulrike v. Hase-Schmundt

„Die Luft hatte ausgeweint“, als wir uns 10 Uhr auf dem Wanderparkplatz am Hotel Sonnenbichl oberhalb von Bad Wiessee trafen. Zu neunt (inclusive zwei Gäste) stiegen wir den schönen, von herrlichem Wald

27.06.2018 - Wanderung von Grafrath zum Wörthsee.

12 Mitglieder und ein Gast (meine Schwester) hatten sich entschieden bei der doch etwas langen Wanderung und der Einkehr am Ende mitzugehen, was mich natürlich sehr gefreut hat.