In Übereinstimmung aller 7 Teilnehmerinnen haben wir die Mangfallwanderung etwas geändert.

Wir sind von Kreuzstraße an der Bahnstrecke einen gemütlichen, leicht abfallenden Weg nach Westen gegangen und am nächsten Abzweig nach Süden Richtung Valley abgebogen. Es war ein schöner Waldweg, entlang der Mangfall, leicht ansteigend. In Valley gab es eine gemütliche Brotzeit in einem schönen Biergarten.

Zum Glück hatte Chista Sartorius sich Adresse, Telefonnummer und Abfahrtszeiten der S-Bahn in Kreuzstraße notiert. Hier nochmals mein Dank an sie für ihre Hilfe.

Nach ruhiger Wanderung waren wir dann rechtzeitig am Bahnhof in Kreuzstraße.

Uta Scherbauer