von Ulrich Gimbal (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Im Juli fand als Ersatz für das wetterbedingt ausgefallene Tourwochenende in den Kitzbühler Alpen ein Bergwochende in den "Stubaiern" statt. Als Ziele setzten wir uns zwei relativ einfach zu besteigende 3000er-Berge, Zischgeles 3004m und Sulzkogel 3016m.  Beide Gipfel wurden erfolgreich bestiegen. Auf Tour waren ich und 2 Bergfreunde aus München.

von Ulrich Gimbal

Diese Tour begann am unteren Wanderparkplatz (auf 700m) in Ohlstadt (Loisachtal). Dort befindet sich der Augangspunbkt für fast alle Wanderungen von Ohlstadt aus ins Estergebirge. Als bekannte potentielle Ziele von dort sind zu nennen: der Heimgarten, das Bergduo Ölrain/Hirschberg, der Große Illing und der Rötelstein, 1398m, unser Bergziel. Mit dabei war eine rüstig-laufstarke Dame der Sektion.

von Ulrich Gimbal

Bei dieser Tour wurde aufgrund des schönen Wetters das Ziel kurzfristig vom Waxenstein (1310m, Nähe Benediktenwand) auf das Seekarkreuz (1601m) im Mangfallgebirge geändert.

Ausgangspunkt war der Parkplatz (auf 690m) beim Mädchengymasium Hohenburg, südl Lenggries. Der Weg führte entlang des Grasleitensteigs über die Lenggrieser Hütte zum Gipfel. In dieser rasteten wir kurz bei Brotzeitgenuss. Der anschließende Schlußspurt zum Gipfel lies bereits die möglichen Top-Panoramablicke erahnen.

von Ulrich Gimbal

Ursprünglich geplant war eine Wanderung zum Pürschlinghaus 1564m in den Ammergauer Alpen. Aufgrund es schlechten Wetters entschlossen wir uns aber statt dessen zur Hörnle-Hütte (1390m) aufzusteigen.

Angemeldet zur Tour hatte sich nur Sektionsfreund Erhard Günzel. Per Zugs gings nun ab Bahnhof München-Pasing nach Unterammergau 836m.

von Ulrich Gimbal

Am 06.01.2018 unternahm die Sektion eine Kurzbergtour auf den Schafkopf 1380m in den Ammergauer Alpen.

Mit dabei: Ich und 2 weitere konditionstarke Wanderer, Sektionsfreund Erhard Günzel und ein junges Neumitglied frisch aus Sachsen nach München zugezogen.  Es gab sonniges Wetter und gute (Fern)Sicht.