Die Stadt Landsberg am Lech (28.500 Einwohner) wurde 1158 n.Chr, von Heinrich dem Loewen  am Kreuzungspunkt von der Via Claudia Augustus und der Salzstrasse nach Reichenhall gegründet. Sie erblühte vor allem durch den Salzhandel und entwickelte sich zu einer heute noch in den alten Stadtmauern erhaltenen Stadt am Lech. Domenikus Zimmermann war hier im 18.Jahrhundert als Bürgermeister und Baumeister  tätig.

Der Wetterbericht versprach ein durchweg sonniges Wochenende, perfekte Voraussetzungen für ein Wochenende mit Skihochtouren auf einem Gletscher.

Die eigentlich für Mittwoch, 16. März, geplante Wanderung wurde wegen stärkeren Schneefalls am Vortag auf Samstag, 19. März, verlegt.

Zu fünft wanderten wir von Gmund zur Neureuth. Aus der geplanten Winterwanderung durch eine traumhafte Schneelandschaft wurde eine Wanderung durch den Vorfrühling.

Als ich am Freitag Abend erfuhr, dass Oli die Tour leider aus familiären Gründen nicht selbst leiten kann, hieß es erstmal "neu sortieren": Als erstes rief ich alle Teilnehmer an, dass wir statt um 8:00 schon um 6:00 am nächsten Morgen starten, damit wir das gute Wetter nutzen und nicht im Ferienstau stehen müssen.