Die Wetterkarte zeigte Wolken und Regen und am Mittwoch Früh war der Himmel grau in grau.

Trotz der sehr kurzfristigen Einladung haben sich 6 Mitglieder gefunden, die bei idealem Bergsteigerwetter mit auf den Schafreuter

Bei wolkenlosem Himmel wanderten wir am heißesten Tag der Woche zu zehnt am Isarhochufer entlang von Icking nach Klosterschäftlarn.

Die alte Tradition, anläßlich des Sommersektionstreffens auf der Ostpreußenhütte eine Bergtour zum Hochkönig (2941 m) durchzuführen, wurde in diesem Jahr nach einigen Jahren Pause wieder aufgenommen. Trotz etwas ungünstiger Wetterprognose brachen wir am 02.07.2016 morgens um 7 Uhr zu dritt von der Hütte auf.