Wanderungsbeginn

Am 3. Juni wanderte die Seniorengruppe, geführt von Axel Papendieck durch die Maisinger Schlucht. Hier gibt ein paar Bilder:

Zu fünft wanderten wir am Samstag, den 16.05.2015, vom Wanderparkplatz in Ohlstadt zum 1590 m hohen Rauheck. Wegen eines kürzlich stattgefundenen Murenabgangs

Am Mittwoch, den 13.5.15  sind wir per Zug nach Passau gefahren und hatten trotz schlechter Vorhersagen mit dem Wetter großes Glück. Zuerst hörten wir uns im Passauer Dom ein Konzert auf der grössten Orgel der Welt an,  sehr beeindruckend!

Am Sonntag, den 19.04.2015, wanderten wir bei heiterem Sonnenschein zu dritt zum 1368 m hohen Osterfeuerkopf bei Eschenlohe, der nach den traditionellen Osterfeuern benannt wurde, die hier in früheren Zeiten angezündet wurden.

Wegen seiner zeitlichen Nähe zum 93. Jahrestag des mysteriösen Mehrfachmordes von Hinterkaifeck wanderten acht Mitglieder der Sektion Königsberg am Ostersonntag durch das Schrobenhausener Land. Die Flachlandwanderung begann mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern von Schrobenhausen (409 m ü. NHN) und führte dann über den Stadtteil Mühlried nach Königslachen im Nordosten.