Der Skitourenkurs war wieder ein voller Erfolg. Ein ausführlicher Bericht folgt. Hier schon mal ein Vorgeschmack:

Der Wetterbericht versprach ein durchweg sonniges Wochenende, perfekte Voraussetzungen für ein Wochenende mit Skihochtouren auf einem Gletscher.

Für die Sektion Königsberg hatte ich wieder einen Winteraufenthalt im Gasthof Krone angeboten um genussreiche Tage mit Wandern, Langlauf, Besichtigung der historischen Stätten Südtirols und gutem Essen und Wein zu verbringen.

Zu fünft wanderten wir von Gmund zur Neureuth. Aus der geplanten Winterwanderung durch eine traumhafte Schneelandschaft wurde eine Wanderung durch den Vorfrühling.

Als ich am Freitag Abend erfuhr, dass Oli die Tour leider aus familiären Gründen nicht selbst leiten kann, hieß es erstmal "neu sortieren": Als erstes rief ich alle Teilnehmer an, dass wir statt um 8:00 schon um 6:00 am nächsten Morgen starten, damit wir das gute Wetter nutzen und nicht im Ferienstau stehen müssen.